Bewusste Ernährung und die Transformationskraft des Kochens

Haben Sie schon gehört? Die richtige Ernährung baut Sie für Ihre übergeordneten Ziele, für Ihre nächsten Schritte optimal auf. Wissen Sie ob Ihr Ernährungsplan ihrem Bewusstsein und ihrem geistigen Potential entspricht? Individuelle Ernährung ist mit Ihrer eigenen Schwingung im Einklang und unterstützt Sie in allen Lebensbereichen und bei den aktuellen Lebensthemen. Wollen Sie noch mehr erfahren? Lesen Sie weiter im Artikel

Bewusste Ernährung und die Transformationskraft des Kochens

der aus folgenden 4 Teilen besteht:

  1. Die gesunde Ernährung oder Was ist gesund? 
  2. Individuelle Ernährung und die umweltfreundliche Nachhaltigkeit 
  3. Die richtige Ernährung und das besserwisserische Ernährungsfeld
  4. Ernährungsplan und die verschiedenen Frequenzen der Nahrung

Die bewusste Ernährung und die Transformationskraft des Kochens, gesunde Ernährung, individuelle Ernährung, Nachhaltigkeit, Umweltfreundlich, Ernährungsplan, richtige Ernährung

Die gesunde Ernährung oder Was ist gesund? 

Das Schlagwort „Gesunde Ernährung“ ist mittlerweile etwas Verleitendes. Ursprünglich ist das eigentlich eine erklärte Absicht, sich gesund zu ernähren, also so, wie es für die eigene Gesundheit förderlich ist. Heute ist das aber eher eine inflationäre Floskel mit einer chaotischen, gar aggressiven Botschaft, ein für jedermanns Marketing missbrauchter Text. Der Begriff „Gesunde Ernährung“ ist mittlerweile ein Code, auf den viele ansprechen, aber mit einem fragwürdigen Inhalt, über den man vieles ins Unterbewusstsein der Menschen transportieren kann. Sobald ein Mensch nicht das eigene Gefühl zum Thema gesunde Ernährung hat und beginnt sich im Außen nach einem Rat umzusehen, begegnet ihm ein Meer von Informationen, aus denen er für sich zuerst das „Richtige“ herausfiltern muss. Aber wie tut er das? Weiterlesen hier -> 

Individuelle Ernährung und die umweltfreundliche Nachhaltigkeit

Was ist ihnen, ihrer Meinung nach, wichtiger: ihre persönliche Gesundheit oder die Gesundheit der Allgemeinheit bzw. der Umwelt oder des Planeten? Ein Mensch fähig ist, sich erst dann optimal für das allgemeine Wohl einzusetzen und dazu beizutragen, wenn es ihm selbst gut geht. So, wie ich erst dann etwas verschenken kann, wenn ich auch etwas (zu verschenken) habe, Energie irgendwo investieren kann, wenn ich selbst welche bzw. genug davon habe, so kann ich sehen und wissen, was für die Umwelt, die Welt gut ist, wenn ich weiß, was für mich selbst gut ist … Weiterlesen hier ->

Die richtige Ernährung und das besserwisserische Ernährungsfeld

Der negative Weg der Bekehrung bringt keine Bekehrung sondern Schuldgefühle. Was ist uns in erster Linie wichtiger: unsere eigene Gesundheit oder die Gesundheit der Welt. Weil unserer Gesundheit kommt hauptsächlich zu Gute, wenn wir so authentische, frische und lebendige Lebens-Mittel wie möglich zu uns nehmen. Wenn wir den verurteilenden Verstand, der alles in richtig und falsch, je nach der eigener Konditionierung ordnet, beiseitelassen, gibt es plötzlich niemanden in uns der uns sagen würde: esse dieses und dieses nicht, weil es der Umwelt schadet wenn du es isst, weil das und das und das. Der Körper und Energiesystem nimmt es auf und gibt dann eine Information der Bekömmlichkeit in Form von munteren und energiegeladenen Wohlbefinden zurück. Denken Sie darüber nach, möglicherweise würden sie sich anders ernähren, wenn sie alleine auf ihre eigene Gesundheit bedacht sind, als wenn sie versuchen in globalen Rahmen zu denken. Aus meiner eigener Erfahrung und Philosophie heraus, kann jedoch das was mich persönlich tatsächlich gesund (keine Kopfgesundheit) hält nicht die globale Umwelt schädigen … Weiterlesen hier ->

Ernährungsplan und die verschiedenen Frequenzen der Nahrung

Entspricht ihr Ernährungsplan ihrem Bewusstsein und geistigem Potential? Treffen sie immer wieder auf dieselben Typen von Menschen, die sie ermüden, mit denen sie nichts mehr zu tun haben (wollen), die sich von nichts inspirieren lassen, dann betrachten sie ihren eigenen Speiseplan. Sie schwingen noch immer auf derselben Ebene wie diese Menschen, obwohl sie wahrscheinlich mit den Gedanken, mit dem Bewusstsein schon anderswo hingehören. Verändern sie ihren eigenen Speiseplan … Weiterlesen hier ->

Kommentar verfassen