Ein Schritt von der Liebe entfernt

Wenn wir uns verloren und ungeliebt fühlen, dann sind wir nur einen Schritt von der Liebe entfernt!Liebe, Schritt, Wahrheit, Lebendigkeit, Zukunft

Die Liebe ist

Die Schwierigkeit, bzw. die höhere Schwierigkeitsstufe beginnt dort, wo man beginnt zu verstehen, dass man die Liebe nicht lernen kann. Die Liebe ist einfach. So wie das Leben ist. Lieben zu lernen, bzw. etwas lernen zu wollen bedeutet etwas in die Zukunft zu verschieben, wenn wir einmal so weit sind. Dies bedeutet gleichzeitig zu sagen, dass wir nicht in Ordnung sind, wie wir sind.

Wir sind in Ordnung

Wir sind immer in Ordnung (das Leben lehrt uns von selbst ob wir es wollen oder nicht) und wenn wir uns verloren, verirrt haben, dann sind wir immer nur einen Schritt von der Wahrheit oder von der Liebe entfernt. Eben den einen Schritt wo wir uns für etwas anderes entschieden haben (z.B. etwas haben zu wollen was andere haben ob Wissen, Liebe, Ruhe, Verbindungen, Geld) – egal wie weit er in der Vergangenheit liegt, egal was alles er mit sich gebracht hat, an sich gezogen hat. Nur diesen einen einzigen Schritt von der Liebe/der Wahrheit/der Lebendigkeit entfernt zu sein, bedeutet nur (!) (einmal) eine (Um)Entscheidung für Liebe und/oder Wahrheit und/oder Lebendigkeit zu treffen, aus der inneren Überzeugung, aus der Sehnsucht heraus, dass es wirklich das ist was man will und möchte. Kein großer Hokuspokus, nur eine Entscheidung und ein Schritt in die Richtung der Liebe, der Wahrheit, der Lebendigkeit …

© Kristina Hazler 02/2012

 

(Be)Seele Dein Jetzt!

 

Wenn Sie über das Erscheinen meiner neuen Texte, Bücher, Rezepte und Workshops informiert werden wollen, dann melden Sie sich bitte für meine NEWSLETTER an und/oder für die BewusstseinsCoaching-Serie "in ECHT-ZEIT" (Information über die "in ECHT-ZEIT" finden Sie in der oberen Leiste auf meiner Homepage). Sie können sich zu jeder Zeit selbst abmelden.

Auswählen:

Kommentar verfassen