22 Stufen der bewussten Vergebung

22 Stufen der bewussten Vergebung ist ein Textauszug aus dem Buch
Aspektologie – Die heilende Integration der gespaltenen Persönlichkeitsaspekte und Seelenanteile

Damit unsere Wunden der (Selbst)Verurteilung heilen, können wir die 22 Stufen der bewussten Vergebung besteigen und viel blockierter Energie freigeben. Zweck besseren Verständlichkeit und der Nähe zu sich selbst habe ich bei allen 22 Stufen die „Du-Form“ gewählt. Bedenke Sie, die folgenden Zeilen sind kein Gebet und kein Mantra! Es geht nicht darum, sie aufzusagen, sondern diese ein Schritt nach dem anderen zu verstehen und sie innerlich zu prüfen: Hat das auch etwas mit Ihnen zu tun? So nehmen Sie sich bitte genügend Zeit …

22 Stufen der bewussten Vergebung

22 Stufen der bewussten Vergebung

  1. Vergib denen, die dich verurteilen oder verurteilt haben!
  2. Vergib dir, dass du (sie) verurteilst oder verurteilt hast!
  3. Vergib dir, dass du dich selbst verurteilst!
  4. Vergib dir, dass du diejenigen verurteilst, die dich verurteilen!
  5. Vergib dir, dass du dich verurteilst, weil du verurteilt hast!
  6. Vergib dir, dass du dich verurteilst, weil du dich verurteilst!
  7. Vergib dir, wenn du nicht aus dem Kreis der Verurteilung raus kannst!
  8. Lass los … es ist so wie es ist! Auch wenn deine Absicht ist, nicht zu verurteilen, ist es so wie es ist und du weißt höchstwahrscheinlich nicht, warum das so ist

deswegen:

  1. Erlaube dir, dich selbst zu verurteilen und lass los! Es geschieht, was geschieht.
  2. Erlaube, dir andere zu verurteilen und lass los! Es geschieht, was geschieht
  3. Gestehe anderen all das zu, was du dir selbst erlaubt hast! – erlaube ihnen, (dich) zu verurteilen und lass los! Es geschieht dir nichts, es geschieht, was geschieht – die Tränen der Erleichterung werden frei.

und:

  1. Vergib dir, dass du (dir) erlaubt hast!
  2. Erlaube dir, zu erlauben!
  3. Erlaube den anderen in dir, sich zu erlauben
  4. Vergib dir, dass du ihnen erlaubt hast, sich zu erlauben!
  5. Vergib dir, wenn du dir nicht vergeben kannst!
  6. Vergib dir, wenn du (anderen) nicht vergeben kannst!
  7. Vergib dir, wenn du dir nicht erlauben kannst!
  8. Vergib dir, wenn du anderen nicht erlauben kannst!
  9. Vergib dir, wenn du die Vergebung nicht annehmen kannst!
  10. Vergib dir, wenn du die Erlaubnis nicht annehmen kannst!
  11. Lass los! Alles ist in Ordnung so, wie es ist.

 

© 11/2019 Kristina Hazler

 


 

Weiterführende Pay-Artikel/Ebooks zum Thema:

  1. Transformation der verschmähten Frau(enliebe) – € 3,50
  2. Energieholismus – die potenzielle Sucht der spirituellen Kriegerin – € 3,50
  3. Der energetische Doppelgänger – € 3,50
  4. Erinnerungen tauchen auf – bitte anschnallen! – € 3,50
  5. Verkörperte Erleuchtung versus erleuchtete Verkörperung – € 5,80
  6. Die Neue Zeit des Erwachens und die Wandlung der Magie – € 6,50
  7. Die Heilerin und der Einweihungsweg (Buch) – € 8,90
  8. Erwachen im MenschSein – Das Experiment (Buch) – € 9,90

Kostenlose Texte zum Thema:

  1. Die Heilerin und der Einweihungsweg, ein Buch von Kristina Hazler, www.kristinahazler.comTransformation der verschmähten Frauenliebe kann die Welt retten
  2. Natürlicher Sex ist ein komplexer ganzheitlicher Vorgang
  3. Wie vertragen sich Hochsensibilität und Sex?
  4. Warum das Männer-Erwachen komplizierter ist
  5. Ein Schritt von der Liebe entfernt – die Liebesentscheidung
  6. Weg von Archetypen, hin zur eigenen Natur und das männliche Erwachen
  7. Erleuchtet zu sein bedeutet nicht, gegen Massenhypnose immun zu sein
  8. Spiritueller Einweihungsweg und die Veredelung

Beratung/Coaching – Anmeldung

Sie können dieses Formular benutzen um sich zu einem Termin anzumelden oder sich über einen möglichen Termin zu informieren. Ich werde Ihnen umgehend Terminvorschläge senden.


  •  


     

  • Brauchst Du zum Thema des Artikels oder einem anderen Thema ein unterstützendes Coaching oder ein klärendes Gespräch? Ich begleite Dich gerne ->

  •  


     

  • Dieser Artikel basiert auf eigener Recherche und Erfahrung und wiedergibt meine persönliche Meinung. Er hat einen Informationscharakter und kann zur Blickwinkelverschiebung, Horizonterweiterung und Bewusstwerdung anregen. Es werden darin definitiv keine gesundheitlichen Ratschläge erteilt.

  •  


     

  •  
     

  •  


     

  • Newsletter

    Wenn Du über das Erscheinen meiner neuen Texte, Bücher und Workshops informiert werden willst, dann melde Dich für meinen NEWSLETTER an. Du kannst Dich zu jeder Zeit selbst wieder abmelden.

  • Blog abonnieren

    Der Unterschied zum Newsletter-Abonnement ist, dass Du eine automatische Benachrichtigung per Email erhälst, sobald ich einen neuen Blogartikel veröffentlicht habe. Mein Newsletter erscheint nur sporadisch, oft in mehrmonatigen Abständen, dafür enthält er spezielle Infos und Benachrichtigungen.

  •  


     

  • Blogheim.at | TopBlogs.de
    Blogheim.at Logo | TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste
Print Friendly, PDF & Email

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.