Persönlichkeit, Persönlichkeitsanteile und ihre Wirkung

Dies ist eine Artikelsammlung rund um das Thema Persönlichkeit, Persönlichkeitsanteile und Persönlichkeitsentwicklung

Die Seele ist für mich
der, durch die Summe alle meiner Leben,
aller meiner Erfahrungen
und dem was das Leben in mir ist
und wie sich das Leben, das Göttliche durch mich ausdrückt,
geschliffene Diamant.

Kristina Hazler

Die Seele ist also die Summe alles meines Seins, was ist dann aber eine/meine Persönlichkeit und was ist ein Persönlichkeitsanteil oder ein Persönlichkeitsaspekt und welche Wirkung haben sie auf die Qualität unseres Lebens und seine Gestaltung? Genau damit und mit noch weiteren Themen beschäftigt sich diese Artikelserie.

Themen

Persönlichkeit, Persönlichkeitsentwicklung, Persönlichkeitsentfaltung, Persönlichkeitsanteil, Persönlichkeitsaspekt, Schizophrenie, Spaltung, paranoide Persönlichkeit, Selbstentfremdung, verlorene Persönlichkeitsanteile, frühere Leben, gespaltene Persönlichkeit, multiple Persönlichkeitsstörung, dissoziative Identitätsstörung, (DIS)das innere Kind, Schatten, Schattenarbeit, Arbeit mit dem inneren Kind

Persönlichkeit, Persönlichkeitsanteile und ihre Wirkung (eine Artikelserie von Kristina Hazler), Tags: Persönlichkeit, Persönlichkeitsentwicklung, Persönlichkeitsentfaltung, Persönlichkeitsanteil, Persönlichkeitsaspekt, Schizophrenie, Spaltung, paranoide Persönlichkeit, Selbstentfremdung, verlorene Persönlichkeitsanteile, frühere Leben, gespaltene Persönlichkeit, multiple Persönlichkeitsstörung, dissoziative Identitätsstörung, (DIS), das innere Kind, Schatten, Schattenarbeit, Arbeit mit dem inneren Kind,

Frühere Leben und die Rückkehr der verlorenen Persönlichkeitsanteile

„Was war ich im früheren Leben?“ fragen sich viele, die schon gemerkt haben, dass das Leben etwas mehr sein muss als das, was es oberflächlich gesehen, scheint. Für mich persönlich war der Gedanke mehrerer Inkarnationen für lange Zeit in meinem Leben eine Zuflucht. Es bedeutete für mich die Hoffnung, dass mein Leben nach diesem Leben nicht einfach so ausgelöscht wird und ich in der nächsten Inkarnation weiterleben kann. So führte mich mein Leben als junge Erwachsene automatisch zu Büchern, die sich mit Reinkarnation beschäftigen, bis ich „endlich“ in einer Reinkarnationstherapie landete und mir sozusagen meine früheren Leben anschauen konnte und ich selbst schließlich eine Rückführungstherapeutin wurde und plötzlich vermehrt Menschen zu mir fanden, die wissen wollten, was sie in früheren Leben waren. Umso länger ich mich mit der Energie und dem Bewusstsein beschäftigte, erkannte ich, dass das, was die Menschen in ihren Rückführungen erleben, ähnlich wie beim Träumen ist. Es ist hauptsächlich eine Metapher! So, wie sich fast jeder Traum oder jedes Horoskop dazu eignet, sich über das angesprochene Thema Gedanken zu machen und die eigene Sicht der Sache zu hinterfragen, so befanden sich Menschen in ihren Rückführungen in einer Szenerie, der sie begegneten, bewusst erfuhren und sich Gedanken, Gefühle darüber machen konnten – unabhängig davon, ob es je so geschehen war oder sogar geschehen würde … (weiter lesen im Artikel ->)

Die innere Spaltung und die Zeit des persönlichen Armageddons

So wussten wir uns in gewissen Phasen unseres Lebens durch unsere „Persönlichkeiten“ zu helfen. Und nicht nur in diesem Leben, auch in früheren Leben. Nun, manche von ihnen sind gar nicht mehr zeitgemäß. Wer von euch möchte noch heute wie ein schrulliger Professor durch die Welt laufen und sich dadurch Gehör und Aufmerksamkeit verschaffen? Oder wie eine „Rubensdiva“, die ihre „Fülle“ offenherzig zur Schau stellt? Beides irgendwie nicht passend in unserer Zeit und doch leben diese und andere Persönlichkeiten in manchen noch und möchten sich (unbedingt) ausleben; möchten anerkannt, gesehen, gelobt und bestätigt werden. Ohne es zu wissen, wurden wir jahrelang auf die Begegnung mit der Menge von Frust, Trauer, Ärger, Ablehnung und Müdigkeit, die auf uns in den getrennten Teilen von uns, in Form von unerlösten Aspekten warten, vorbereitet. Wir lernten die bedingungslose Liebe, die hier zum Einsatz kommen muss, weil wir etwas annehmen und mit Liebe begegnen müssen, was uns zuerst mit Misstrauen und Vorwürfen in den Augen entgegentritt. … (weiter lesen im Artikel ->)

Der energetische Doppelgänger und das Spiel der Selbstfindung

Der Wille und die Energie verschiedener Menschen eint sich in unserem, durch ein Kollektiv der Mitmenschen erschaffenen Doppelgänger und will uns entsprechend der Verschiedenheit dieser Menschen in verschiedene Richtungen bewegen. Nicht selten fühlen wir uns zerrissen. Es zieht uns in eine und auch gleich in die entgegensetzte Richtung. Viele Stimmen, viele Meinungen, Argumente, Glaubenssätze in uns – man könnte wahnsinnig werden … (weiter lesen hier -> )

Die Arbeit mit einzelnen inneren Aspekten

Der innere Kampf in uns und die vielen inneren Stimmen scheinen normal zu sein und zum Alltag zu gehören und doch ist auch möglich, dass diese viele Stimmen/Aspekte ihre eigene Berechtigung und ihre eigene Wahrheit in sich tragen und erst die Summe aller Teile uns Selbst in einem neuen, kraftvollen, vollständigeren Licht erscheinen lässt … (weiter lesen im Artikel ->)

Heilung gespaltener Persönlichkeitsaspekte – Zusammenführung und die Integration

Viele Menschen fühlen sich, seitdem sie denken und empfinden können, nicht ganz. Es scheint ihnen etwas zu fehlen. Sie suchen nach ihrer besseren Hälfte, nach einem Seelenpartner, einer Zwillingsseele, der sie ergänzen würde. Und dabei sind es oft ihre eigenen zersplitterten Aspekte – Persönlichkeitsanteile, die ihnen fehlen, um wieder ganz und „intakt“ zu sein (weiter lesen im Artikel ->)

Aspektologie, Erwachen und Selbstintegration

Aspektologie – die höhere Kunst der Bewusstseinsarbeit. Erfahren Sie hier mehr über Integration der Persönlichkeitsanteile bzw. Persönlichkeitsaspekte und über verschiedene körperliche, psychische und energetische Symptome während  des Integrationsprozesses und über Techniken und Therapien die eine sogenannte Selbstintegration unterstützen können. Sich mit der Aspektologie bewusst zu beschäftigen ist besonders für diejenigen von Bedeutung, die schon aller möglichen Therapien und Techniken des Selbsterkennens und Seminare hinter sich habe und ihnen überdrüssig sind, weil sie das Gefühl haben, dass sie kaum Besserung, bzw. Veränderung mit sich gebracht haben. Sie haben vielleicht das Gefühl, bereits so viel getan zu haben und doch wiederholt sich irgendwie alles immer wieder. (weiter lesen im Artikel ->)

Engelsgeschichten und menschliche Engelsaspekte

Engelsgeschichten sind liebevolle metaphorische Geschichten, die zum Nachdenken und zur Bewusstseinsarbeit inspirieren. Sie helfen bei der Besinnung auf das Wesentliche, bei der Orientierung, Selbstfindung und Stärkung des eigenen inneren Engelaspektes, bzw. der inneren Engelspersönlichkeit. In einer herzerwärmenden Form hinterfragen sie sensible Themen dieser Welt, welche aus der Engelperspektive eine verständnisvolle Betrachtung erfahren. (weiter lesen hier ->)

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.