• Fruchtiger Holunder-Kirsch Cheesecake

    Dieser fruchtige Cheesecake war eine Eingebung :) und besteht aus Mürbeteigboden, Frischkäsefüllung und Holunder-Heidelbeer-Kirsch-Gelee. Für ca. 12 Portionen. Bleibt mehrere Tage im Kühlschrank frisch und köstlich.

  • Heidelbeerkuchen

    Leicht, sommerlich saftig und schnell zubereitet! Zutaten: Bio-Eier, 2/3 Dinkelmehl (glatt), 1/3 Weizenmehl (universal), 3/4Rohrzucker, Zitronenabrieb (von einer unbehandelten Zitrone), Prise Salz, Backpulver Heidelbeeren Zubereitung: Dieses Rezept ist sehr einfach – sie brauchen nur am Anfang die Eier, die sie benutzen wollen wiegen. Das Gesamtgewicht der Eier ergibt die Menge von Zucker und Mehl für den Teig. Nehmen Sie z.B. 4 Eier und sie sind insgesamt 300g schwer, dann brauchen sie 200g Dinkelmehl, 100g Weizenmehl und  225g Rohrzucker. Frische Bio-Eier wiegen und das Gesamtgewicht notieren. Zwei Rührschüsseln vorbereiten und die Eier trennen, sprich in eine Schüssel kommt das Eiklar in die andere das Eigelb. Das Eiklar mit einer Prise Salz und der Hälfte des Zuckers zu einer steifen Schneemasse  und anschließen das Eigelb samt der zweiten Hälfte Zucker und Zitronenabrieb zu einer cremigen Masse rühren. Die Eigelbmasse dem Eischnee zufügen und leicht verrühren. Dinkelmehl, Weizenmehl und Backpulver dazu geben und alles gut miteinander vermischen, dann…