• Im Bann der Vergangenheit gestalten wir eine unfreie Zukunft

    Weil … damit wir besser verstehen, sollte jedem bewusst werden, dass das, was gerade Jetzt (!) passiert, die Summe aus vergangenen, bereits geschehenen menschlichen und universellen Zusammenhängen, Synchronizitäten, Schwingungen, Energieverbindungen, Handlungen, Gedanken, Gefühlen, Absichten, u.a. ist, deren Verbindung und Interaktion sich im Jetzt gerade so ausdrückt wie es sich ausdrückt.

  • Was ist im Fall der Angst vor 5G zu tun

    Angst, wie andere emotionale Zustände/Gefühlszustände sind in ihrer ursprünglichen Form vor allem eins: Instrumente! Sie funktionieren ausgezeichnet, so lange sie nicht umprogrammiert, nicht missbraucht und manipuliert werden. Was ist also so verkehrt an der Angst? Verkehrt ist heutzutage die Tatsache, dass gewisse Strukturen dieses menschliche Informationsinstrument gegen sie verwenden. Es wird sozusagen künstlich Angst geschürt, damit sich die Menschen nicht…

  • Erwachen, Selbstintegration und die neue Sterbekultur

    Eine entwickelte Sterbekultur würde bedeuten, dass wir optimal vorbereitet und dadurch fähig wären sich auf innere Sterbeprozesse einzulassen, sie zuzulassen ohne dass sie uns in Angst und psychisches Ungleichgewicht, bis hin zu verschiedenen Neurosen, Schizophrenie- und Alzheimergefühl versetzten. Wir wären fähig diesen Prozess optimal zu unterstützen und aus einem gewissen Abstand zu betrachten. So könnten wir von uns Berge an…

  • Der innere Sklave und die endlose Scham

    Viele empfinden eine unerklärliche Scham, wissen aber nicht warum. Der innere Sklave ist aktiviert und sie spüren, dass sie sich unter ihren Wert verkaufen. Haben Sie zum Beispiel noch nie versucht, jemandem Recht zu geben, nur damit sie endlich von ihm Ruhe haben und sie so schnell wie möglich von ihm loskommen? Damit das Gegenüber das Gefühl hat, dass man…