Warum bist Du anders?

Du könntest dich in die „Tatsache“ hineinfühlen, was wäre, wenn du mit nichts auf der derzeitigen Erde kompatibel wärst? Wäre es nicht wunderbar? Könntest du dich nicht doch ohne Angst vor irgendetwas frei bewegen, wie ein Tourist in einem fremden Land, zu dem er keinen Bezug hat, wo er keine Pflichten, keine Resonanzen hat? …

weiterlesen …

Der energetisch-virtuelle Doppelgänger

Wir haben eine Art virtuelle Brille auf den Augen und diese erzeugt (um uns) eine Art falscher Identität, einen energetisch-virtuellen Doppelgänger dem folgendes diktiert wird: 1. wie wir etwas sehen sollen
2. wie es weitergeht, 3. was wir brauchen und was wir dafür tun sollen um es zu bekommen. So sind wir die ganze Zeit mit etwas Fremden beschäftigt …

weiterlesen …

Wer bin ich? – Das Spiel der Selbstfindung

Viele von euch, die den Weg der Selbstfindung von unten nach oben und links nach rechts und querdurch und dann wieder von oben nach unten und rechts nach links mehrfach gegangen sind, haben möglicherweise festgestellt, dass der ganze Weg lediglich dazu führte, herauszufinden und zu wissen, was man alles nicht ist …

weiterlesen …

Der perfekte Wesenskern, die Andersartigkeit, die Summe aller unserer Erfahrungen

Viele Menschen fühlen sich nicht ganz. Sie suchen nach ihrer besseren Hälfte, nach einem Seelenpartner, einer Zwillingsseele. Und dabei sind es oft ihre eigenen zersplitterten Aspekte, die ihnen fehlen, um wieder ganz und „intakt“ zu sein. Viele Menschen wurden in früheren Epochen für ihre „Andersartigkeit“ oft auf brutalste Weise bestraft. Egal, ob es Künstler, Philosophen, Andersdenkende, Politiker, Heiler waren. Viele von ihnen leben heute in panischer Angst vor den eigenen Anteilen, die sie früher das Leben gekostet haben. Und doch waren und sind gerade diese abgelehnten Anteile ihr Potenzial, ihre besondere Gabe, ihre individuelle Kraft,

weiterlesen …

Persönlichkeit versus Ausstrahlung

Haben Sie eine tolle oder eine eher matte, müde, traurige Ausstrahlung? Und was meinen wir damit wenn wir über jemanden sagen: „Der hat eine tolle Persönlichkeit?“. Meinen wir damit den gesamten Menschen, sein gesamtes Wesen und seine Ausstrahlung oder doch nur die Persönlichkeit? Wo liegt der Unterschied?

weiterlesen …

Persönlichkeitsentwicklung und die Vielfalt der Multipersönlichkeit

Können Sie sich sicher vorstellen, dass wir höchstwahrscheinlich nicht nur diese eine Persönlichkeit, sondern eine Multipersönllichkeit haben, die situationsbedingt entwickelt wurde. Im Laufe unseres Lebens befinden wir uns in verschiedenen (Lebens)Situationen für die wir uns wahrscheinlich mehrere und verschiedene Persönlichkeiten gebildet haben. Das Ganze beginnt bereits in der Kindheit, wo unsere Kindespersönlichkeit entsteht.

weiterlesen …

Gespaltene Persönlichkeitsanteile und die (Selbst)Entfremdung

Viele Menschen fühlen sich, seitdem sie denken und empfinden können, nicht ganz. Es scheint ihnen etwas zu fehlen. Sie suchen nach ihrer besseren Hälfte, nach einem Seelenpartner, einer Zwillingsseele, der sie ergänzen würde. Und dabei sind es oft ihre eigenen zersplitterten Aspekte, die ihnen fehlen, um wieder ganz und „intakt“ zu sein. Lesen Sie im Artikel weiter …

weiterlesen …