Reset des Systems & Wer profitiert von der Krise 2020?

Etwas ist im Sterben, jedoch nicht das Ganze, nicht das Wahre. Aufgrund der menschlichen Wahrnehmung, der Jahrtausende andauernden Hypnose ist das menschliche System so symbiotisch mit dem Verkehrten, mit dem Unwahren, mit dem Künstlichen verbunden, dass bei manchen Sterbeprozessen, die eigentlich dazu da sind, das Alte was nicht mehr dient, zu „entsorgen“, auch das „Wahre“, das „Andauernde“, das „Unsterbliche“, das „Immerlebende“ mit sich in die Illusion des Todes gezogen wird.

weiterlesen …