• Feine cremige Kohlrabi-Mais-Suppe

    Meine besten Rezepte entstehen dann, wenn ich mich nach den gerade in meinem Kühlschrank vorhandenen Lebensmitteln orientiere und diese miteinander überraschend kombiniere. Wer denk doch schon auf eine harmonische Partnerschaft von frischen Mais und Kohlrabi aus dem Garten? Ich lasse mich einfach von dem Vorhandenen beraten und inspirieren und diesmal war das Ergebnis - die leckere, cremig-schaumige und dazu äußerst gesunde Kohlrabi-Mais-Suppe mit Kurkuma und Kokosmilch eine geschmacklich äußerst gelungene Kreation.

  • Sommer-Mango-Kirsch-Curry mit Quinoa und Bulgur

    Es ist Zeit der Fülle. Der Sommer beschenkt uns mit vielen frischen Zutaten. An heißen Tagen essen wir sie gerne roh, an einen kühleren sommerlichen Tag können wir aus allem was wir zu Hause haben ein wunderbares Curry zaubern. Hier eine Idee wie ich uns mit einem Sommercurry verwöhnte ...

  • Sommer-Huhn-Mango-Kirsch-Curry

    Es ist Zeit der Fülle. Der Sommer beschenkt uns mit vielen frischen Zutaten. An heißen Tagen essen wir sie gerne roh, an einen kühleren sommerlichen Tag können wir aus allem was wir zu Hause haben ein wunderbares Curry zaubern. Hier eine Idee wie ich uns mit einem Sommercurry verwöhnte ...

  • Violett gebratenen Melanzani & Frühkartoffeln mit Kräterseitlingen

    Zutaten Melanzani/Auberginen, Kräuterseitlinge, Heidelbeeren, Knoblauch, Olivenöl, Salz, Kräuter Früh-Kartoffeln Zubereitung Melanzani, Kartoffeln, Kräuterseitlinge oder andere Pilze in dünnere Scheiben schneiden, mit Heidelbeeren, Olivenöl, Salz und Kräutern vermischen, auf einen Backblech legen und bei 220 Grad goldbraun backen. Dazu habe ich mit Buttermilch gestreckten Brimsen (alternativ Sauerrahm/Schmand bzw. vegane alternative) serviert. © 05/2014 Kristina Hazler