Transformation der verschmähten Frau(enliebe)

Man glaubt, Märchen und romantische Geschichten sind nur etwas für Frauen. Weit gefehlt. Der Unterschied ist nur, die meisten früheren Märchengeschichten endeten für die Mädchen mit ihrer Hochzeit mit dem Märchenprinzen und dann lebten sie „nur mehr“ glücklich bis sie nicht gestorben sind. Und so schien seit jeher das primäre Ziel vieler Mädchen die Traumhochzeit zu sein und was danach kommen sollte – ah ja, selbstverständlich das glückliche Leben! Bei den Männern gestaltet sich die Programmierung ein wenig anders …

weiterlesen …

Wenn das System Alarm schlägt, kann auch Magie im Spiel sein

Klar, dass Magie funktioniert. Sie scheint zu den Standartlektionen und Erfahrungen gehören, die wir hier auf der Erde machen können. Die Magie ist oft genau das, um was es geht, was viele Menschen verwirrt und ihr System Alarm schlagen lässt. Sie spüren etwas, nehmen etwas wahr, aber sie sehen, sie finden es nirgendwo im Offensichtlichen. Oft sehen sie bereits (Aus)Wirkungen, wo der gesunde Menschenverstand einfach ratlos zuschaut und sich denkt, da konnte es nicht mit „rechten Dingen“ zugegangen sein und es ist in vielen Fällen auch so, weil die Magie, trotz der scheinbaren Vernunftgesellschaft im Verborgenen fast in allen Schichten dieser Gesellschaft mehr oder weniger professionell und sogar überzeugt gewissenhaft ausgeübt wird. Es ist menschlich die Magie zu erforschen und sich mit ihr zu beschäftigen, so wie es menschlich ist an Spielen verschiedenster Art Teil zu nehmen und zu spielen. Jeder unsere Betätigung ist eine Aktion, die eine Reaktion an sich zieht.

weiterlesen …