Horizonterweiterung und die Fallen moderner Persönlichkeitsentwicklung

Horizonterweiterung und die Fallen moderner Persönlichkeitsentwicklung“ ist Teil 4 der Artikelreihe
Heilung gespaltener Persönlichkeitsaspekte – Zusammenführung und die Integration
Teil 1 finden Sie hier ->

Persönlichkeitsentwicklung – was meinen wir damit eigentlich?

Viele Menschen meinen unbewusst, wenn sie über Persönlichkeitsentwicklung sprechen, eine „Ich-Entwicklung“. Sie gehen zu Kursen und Seminaren, ohne dass sie sich genau Gedanken darüber machen, was Sie eigentlich während der Persönlichkeitsentwicklung entwickeln wollen und ob sie es überhaupt nötig haben. Weil … welche Persönlichkeit brauchen Sie eigentlich noch? Welche fehlt Ihnen in ihrer Sammlung? Welche bräuchten Sie als Hilfsmittel für ihren weiteren Weg? Würden Sie diese Fragen beantworten können? Könnten Sie gezielt ein Seminar, eine Ausbildung buchen und besuchen? Brauchen Sie eine Kommunikationspersönlichkeit? Dann sollten sie in ein Kommunikationsseminar gehen. Brauchen Sie eine Gute-Schwiegertochter-Persönlichkeit, dann müssen Sie sich dementsprechend umsehen. Herrscht in Ihrem Leben Chaos und Sie sehnen sich nach Ordnung oder nach jemandem, der Ihr Leben managen kann, dann brauchen Sie wahrscheinlich eine Managerausbildung. Man sollte Sie aber in einem „Beipackzettel“ darauf hinweisen:

Entwickeln Sie eine Persönlichkeit ihrer Wahl, aber identifizieren Sie sich nicht damit!

Horizonterweiterung und die Fallen moderner Persönlichkeitsentwicklung, Ich-Entwicklung, Identifikation, sich identifizieren
Horizonterweiterung oder Sackgasse dank Persönlichkeitsentwicklung?

Während man an einer neuen Persönlichkeit feilt, setzt man dabei echte eigene Fähigkeiten ein, wie: etwas Neues zu erlernen, es zu integrieren, zu schauspielern, neue Kostüme zu entwerfen und herzustellen, verschiedene Hilfsinstrumente situationsbedingt einzusetzen. Das sind die eigenen echten, natürlichen Stärken, die während der Entwicklung einer anderen Persönlichkeit (eines weiteren Persönlichkeitsanteils) zum Einsatz kommen, durch welche die seelisch-vitale Energie in das wahre Leben hinter der Maske fließt und auch die Maske und das Kostüm seelisch belebt!

Horizonterweiterung oder Sackgasse dank Persönlichkeitsentwicklung?

Aus meiner Sicht funktioniert das mit der Entwicklung von neuen, tatsächlich benötigten Persönlichkeiten so, dass das Leben uns von selbst in Umstände und Situationen bringt, in denen wir (im Voraus) an den Persönlichkeiten und damit auch an neuen Fähigkeiten arbeiten können, die wir demnächst für unseren Einsatz unter den Menschen und ihren verschiedenen Kulturen und Mentalitäten brauchen werden.

Fortsetzung … (zum Teil 5 hier ->)
(Wollen Sie die gesamte Artikelreihe komplett und ohne Unterbrechung lesen, können Sie diese hier downloaden ->)

© 07/2016 Kristina Hazler

Heilung gespaltener Persönlichkeitsaspekte – Zusammenführung und die Integration

besteht aus folgenden Teilen:

  1. Gespaltene Persönlichkeitsanteile und die (Selbst)Entfremdung
  2. Unsere Persönlichkeit – ein Erfahrungsinstrument
  3. Persönlichkeitsentwicklung und die Vielfalt der Multipersönlichkeit
  4. Horizonterweiterung und die Fallen moderner Persönlichkeitsentwicklung
  5. Multidimensionalität – die zukünftige Lebensweise
  6. Persönlichkeit versus Ausstrahlung
  7. Die erste bewusste Persönlichkeitsspaltung entsteht in der Kindheit
  8. Der perfekte Wesenskern, die Andersartigkeit, die Summe aller unserer Erfahrungen

Der Artikel steht in der vollen Länge (16 A4-Seiten) im Online-Shop „BewusstseinsWelten“ zum Download bereit (hier geht es zum Online-Shop ->)

 


Zum Thema empfehle ich auch

 

 


Newsletter-Anmeldung

Wenn Sie über das Erscheinen meiner neuen Texte, Bücher, Rezepte und Workshops informiert werden wollen, dann melden Sie sich bitte für meinen NEWSLETTER an, Sie können sich zu jeder Zeit selbst wieder abmelden.