Suche
Termin buchen

Du wirst zu einer Übersicht mit freien Terminen weitergeleitet. Du kannst zwischen einem persönlichen Termin, einem Online-Termin oder einem Chat-Termin wählen.

Suche
Bewusst sein,  Energiearbeit,  Neue Energie,  Neue Erde,  Neue Zeit

Visionen der Neuen Zeit -4- Freie Energie

Print Friendly, PDF & Email

Dieser Artikel ist Teil 11 der Artikelserie “Die Neue Zeit ist jetzt

  • 11-teilige Artikelserie über neue Aufgaben in der Zeit des Übergangs, des Wandels und der Transformation.
    Einzelne Teile werden ab dem 23.02.2023 wöchentlich (immer donnerstags) im Blog veröffentlicht.
    Die Übersicht aller bereits erschienen Teilen hier ->
    Teil 1 hier ->

    Möchtest Du die gesamte Serie sofort lesen?
    Sie ist ab sofort im pdf-Format zum Download hier bereit ->

    31 Seiten-A4,  € 9,00 

Visionen der Neuen Zeit -4- Freie Energie

Bedingungslose freie Energie

In dieser Vision wurde mir verständlich gemacht, dass die bedingungslose freie Energie den Menschen schon immer zur Verfügung steht. Ohne diese könnten wir hier kaum mehrere Tage überleben. Sie steht uns zum Beispiel in Form von Licht und der Energie der Sonne und anderer Gestirne und des Kosmos zur Verfügung. Genauso nehmen wir sie täglich zu uns, atmen wir die Luft ein, die Energie der Erde und der Natur, wie auch die göttliche Liebe. Oder auch die Lebensenergie, was manche Prana oder Chi nennen. Es ist an den Menschen selbst, sich diesen Energien optimal zu öffnen, sie zu nutzen oder sich ihnen zu verschließen und nach anderen (weniger erreichbaren und weniger vitalen) zu streben.

Die Resonanz mit der freien Energie

Was die anderen sogenannten freien Energien betrifft, wie kinetische, chemische, elektromagnetische, atomare usw., die wir für das Funktionieren unserer Technologien benötigen und uns in unbegrenztem Maße erträumen – sie werden logischerweise erst dann jedem Menschen bedingungslos frei zur Verfügung stehen, wenn er mit der Freiheit und Bedingungslosigkeit in Resonanz geht! Das heißt, erst dann, wenn er selbst die Freiheit und Bedingungslosigkeit in sich erfährt, integriert und lebt. Und auch die Technik selbst muss dann auf den Prinzipien der Bedingungslosigkeit und Freiheit aufgebaut sein, denn nur wenn sie selbst bedingungslos und frei ist, kann sie mit freier Energie angetrieben werden. Aber dieses Prinzip muss erst von allen Forschern und Wissenschaftlern verstanden und zugelassen werden.

So kann man sich vorstellen, dass noch einige „Kilometer“ zurückgelegt werden müssen, bis wir als Menschheit für die Entdeckung und Nutzung der Freien Energie bereit sind. Bis dahin werden sich aber noch weitere neue Möglichkeiten und Modelle erneuerbarer Energien ergeben, die die Erde, die Natur und die Menschen immer weniger belasten. Sie werden uns aber auch zeigen, dass sie noch keine wirklich freien Energien sind.

Warum nicht?

Problem Nr. 1 – Profitdenken

Mit freier Energie kann man kein Geschäft, so wie wir es heute verstehen, machen. Sie ist nicht deswegen frei, damit sie wieder von wenigen Individuen kontrolliert und anderen für Gegenleistung zur Verfügung gestellt wird. So lange Menschen noch von Mangelbewusstsein, Gier, Neid und anderen niederen Emotionen und Gedanken angetrieben werden, befinden sie sich nicht in den Schwingungsbereichen, wo freie Energie zur Verfügung steht und fließt.

Nicht die freie Energie muss von den Menschen entdeckt werden, sondern der Mensch selbst muss sich „neu erfinden“! Er muss sich erst selbst in die Bereiche der Bedingungslosigkeit, der Freiheit und Liebe begeben.

Problem Nr. 2 – Die Bedingungslosigkeit der Energie

Aus menschlicher Erfahrung und Geschichte wissen wir um den Missbrauch und die Ausbeutung von Energie und Ressourcen. In der kommenden Zeit müssen wir aber lernen, mit den Energien zum (höchsten) Wohl der Menschen, der Menschheit, der Natur und des Planeten umzugehen. Wenn wir die Bedingung des höchsten Wohls, der Liebe und der Freiheit jenseits des Missbrauchs als oberstes Gebot für die neuen freien Energien setzen, dann können wir nicht mehr von Bedingungslosigkeit sprechen. Es versteht sich von selbst, dass die Bedingungslosigkeit erst dann zum Tragen kommt, wenn wir die Themen des höchsten Wohls für alle, jenseits von Manipulation, Kontrolle und Missbrauch, soweit gelernt, trainiert und integriert haben, dass wir sie nicht mehr als Bedingung definieren müssen, weil alle automatisch aus sich heraus in der Qualität des höchsten Wohls handeln.

So unglaublich es klingt, wir hatten bisher die Bedingungslosigkeit von Mutter Natur und des Universums zur Verfügung, ohne dass wir uns dessen besonders bewusst waren. Gerade diese Bedingungslosigkeit hat es uns ermöglicht, auch missbräuchlich über die Ressourcen zu verfügen. Wahrscheinlich deshalb, damit wir aus den sichtbaren Folgen unseres Denkens und Handelns lernen und uns weiterentwickeln, veredeln können.

Die bewusste Reduktion

So scheint ein großer Teil unseres menschlichen Kollektivs nicht mehr destruktiv und zerstörerisch handeln und über Ressourcen missbräuchlich verfügen zu wollen. Wie ich in meiner 3. Vision über das gemeinsame irdisch-kosmische Projekt geschrieben habe, wollen wir uns im gemeinsamen Tun in Liebe, Respekt und Toleranz üben und dazu brauchen wir derzeit Grenzen. Eine Art Gehschule, die wir uns selbst setzen und die uns warnt, wenn wir über das selbst gesteckte Ziel hinausschießen. Offenbar haben wir uns auf der unbewussten Ebene als Kollektiv entschieden, für die Zeit des bewussten gemeinsamen Lernens mit den uns zur Verfügung stehenden Energien und Ressourcen optimal hauszuhalten – die bewusste Reduktion auf das Wesentliche und Notwendige, indem wir lernen, achtsam damit umzugehen, es zu teilen und mit dem auszukommen, was wir zur Verfügung haben. Das fördert unsere gemeinsame Kreativität, unseren Erfindungs- und Teamgeist. Und genau das ist es, was wir wollen, wofür wir uns entschieden haben, wenn ich mit meiner dritten Vision Recht habe.

Die Neue Zeit ist jetzt!

© 05/2023 Kristina Hazler



  • Ab sofort findest Du meine aktuellen Beiträge auch auf Telegramm unter -> t.me/kristinahazler


  • Dieser Artikel hat einen Informationscharakter und spiegelt meine persönliche Meinung und Erfahrung, wie meine aktuelle Sicht des Themas und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und Allgemeingültigkeit. Es werden darin definitiv keine gesundheitlichen Ratschläge erteilt. Bitte prüfe den Inhalt für Dich. Danke!



Weitere Artikel zum Thema


Weiterführende Pay-Artikel/Ebooks zum Thema:

  1. Erwachen im MenschSein – Das Experiment (Buch) – € 23,00
  2. Das bewusste Wohnen (E-Book) – € 6,90
  3. Der Mensch und seine Heilung (Buch) – € 8,90
  4. BewusstseinsCoaching (Buch) – € 9,90

 

  • Blogheim.at Logo