Suche
Termin buchen

Du wirst zu einer Übersicht mit freien Terminen weitergeleitet. Du kannst zwischen einem persönlichen Termin, einem Online-Termin oder einem Chat-Termin wählen.

Suche

Erschöpfung und Antriebslosigkeit trotz spiritueller Arbeit

Wir leben zweifellos in schwierigen und turbulenten Zeiten. An jeder Ecke warten Verleitungen, die uns vom Weg unserer wahren Natur abbringen können. Es erfordert geschulte Sinne für die innere Führung, ausgeprägte Achtsamkeit und eine herzensreine Absicht um durch das Nadelöhr locker und ohne nennenswerte Schrammen aus dem immer dichter werdenden Labyrinth zu kommen.

Formen der energetischen Koexistenz und der Fremdenergien

Manchmal ist es aber auch so, dass man mit anderen Seelen eine Art Vereinbarung getroffen hat, ihnen bei bestimmten Themen zu helfen, die man selbst schon bewältigt hat oder die sich für den Weg interessieren, den man selbst gegangen ist. Sie sind dann mit ihren „Problemen“ mit dem „Mentor“ und seinem System verbunden und beobachten oder lernen mit. Der „Gastgeber“ kann ihnen den (inneren) Weg zeigen, wie er das Thema fühlt, wie er damit umgeht.

Die erdnahen niederen Welten

Wie in unserer aktuellen physischen, bzw. virtuellen Realität (der Sozial-Media-Realität), auch im Jenseits entstehen Gruppierungen von Gleichgesinnten und Gleichschwingenden, wo sich mit Hilfe ihrer „einseitigen“ Schwingung eigene Gruppenrealitäten bilden. Eine Art Blase, in der sie weiterhin fähig sind, ihre alten Verhaltensmuster und Überzeugungen auszuleben, während in der „wahren Realität“ dieses immer weniger möglich wird.

Viele verlassen derzeit den Körper und die physische Realität

Es ist schwer vorstellbar und nicht leicht zu verstehen und zu akzeptieren, dass einige Menschen auf der unbewussten Ebene lieber den Tod wählen, als weiterhin mit der empfundenen Unsicherheit, Orientierungslosigkeit und Panik zu leben. Sie flüchten sich in den physischen Tod, weil sie einerseits die alten Werte nicht mehr bedienen, ihr aufgesetztes Image nicht mehr aufrechterhalten können und anderseits, weil sie sich endlich eine Ruhe, Erholung, Frieden und/oder Erlösung von den scheinbar unerlösten Problemen erhoffen

Ein Engel möchte kranke Herzen heilen

Alle Menschen gehen durch Prozesse des Erkennens hindurch. Oft geht es darum, dass ein Mensch überhaupt erkennt, dass er Hilfe und/oder Heilung bedarf. Dann trifft er innerlich (ob bewusst oder unbewusst ist eigentlich egal) eine Entscheidung, dass er nicht krank, sondern heil sein möchte. Hat er eine solche Entscheidung getroffen, wird er in Umstände und in eine Umgebung begleitet/gezogen, die für seine Heilung förderlich sind. Oft bedeutet es, dass er in ein soziales Umfeld, zu dem er wechseln muss, mit den Auswirkungen und Wellen seines Heilungsprozesses umgehen kann.

Corona, Reset des Systems & Wer profitiert von der Krise 2020?

Etwas ist im Sterben, jedoch nicht das Ganze, nicht das Wahre. Aufgrund der menschlichen Wahrnehmung, der Jahrtausende andauernden Hypnose ist das menschliche System so symbiotisch mit dem Verkehrten, mit dem Unwahren, mit dem Künstlichen verbunden, dass bei manchen Sterbeprozessen, die eigentlich dazu da sind, das Alte was nicht mehr dient, zu “entsorgen”, auch das “Wahre”, das “Andauernde”, das “Unsterbliche”, das “Immerlebende” mit sich in die Illusion des Todes gezogen wird.

Corona, das Kanalisieren der Angstenergien und das Leben ohne Angst

Angst war bislang für uns Menschen ein hilfreiches inneres Warninstrument. Sie diente uns dazu, uns zu informieren, dass wir besonders wachsam sein sollen, bzw. auf bestimmter Weise reagieren, etwas verändern sollen. Die Angst ist aber meiner Meinung nach nicht dazu gedacht uns ununterbrochen viele Tage, Wochen, Monate in Alarmbereitschaft zu halten. Noch besser gesagt, wir Menschen sind nicht dazu gebaut, ununterbrochen im Angstzustand zu existieren.

Corona und Was haben wir in den letzten Monaten gelernt?

Ein Virus ist heutzutage in aller Munde und auch mit seiner Hilfe wird versucht, Angst zu schüren und Menschen, zum wiederholten Mal, in eine Art Hypnose, aus der sie sonst immer mehr aufwachen, zu versetzen. In Hypnose, in einen Zustand, in dem sie empfänglich auf unterschwellige, unterbewusste Botschaften und Befehle sind, die sich ihrem eigenen Willen und Bewusstsein widersetzen. Jedoch das Virus, das Angstvirus wurde auf unserer Erde, bzw. in unserer heutigen Zivilisation schon vor Jahrtausende ansteckend aktiviert.